Die Eichelfixierung PeniMaster PRO Basis zur Penisvergrößerung im Anschnitt

Videos: PeniMaster®PRO

1:33

Das schnelle und einfache Anlegen der PeniMaster PRO Basis und alle wichtigen Schritte hierzu werden anhand einer anatomisch-funktionalen Nachbildung des Penis gezeigt.

05:23

Schematische Darstellung von PeniMaster PRO (Basis) als Computer-Animation

01:05:08

Ein Proband demonstriert die Leistungsfähigheit von PeniMaster PRO im Rahmen eines Labortests.

15:37

Das Anlegen von PeniMaster PRO an der Eichel wird Schritt für Schritt an einem künstlichen Penis dargestellt. Viele Tipps + Tricks! (Englisches Video).

15:37

Das Anlegen von PeniMaster PRO an der Eichel wird Schritt für Schritt an einem künstlichen Penis dargestellt. Viele Tipps + Tricks! (Englisches Video).

00:47

Auftragen von ProMaster Comfort & Care auf die Membran von PeniMaster PRO.

04:04

PeniMaster PRO mit Pumpball am Penis anlegen.

00:42

Standard-Handhabung des Pumpballs: Eindrücken - Aufsetzen - Druckerzeugung.

00:47

Standard-Handhabung des Pumpballs (zum besseren Verständnis ohne montiertes Schleusensystem).

00:43

Alternative Handhabung des Pumpballs: Locker aufsetzen - Eindrücken - Druckerzeugung

00:47

Alternative Handhabung des Pumpballs: Locker aufsetzen - Eindrücken - Druckerzeugung (zum besseren Verständnis ohne montiertes Schleusensystem)

00:30

Das Einsaugen der Membran (und der Eichel) kann in mehreren Schritten erfolgen, ohne den Pumpball von PeniMaster PRO abnehmen zu müssen (zum besseren Verständnis ohne montiertes Schleusensystem).

00:38

Ablegen von PeniMaster PRO durch öffnen des Drehventils (Funktionsdarstellung ohne Penis).

00:47

Ablegen von PeniMaster PRO durch öffnen des Drehventils (Funktionsdarstellung ohne Penis, zur besseren Darstellung ohne Schleuse).

00:33

Wechsel Standard-Drehventil gegen Schlauchventil.

04:35

PeniMaster PRO mit Schlauch-Anlegesystem am Penis befestigen.

00:35

Handhabung des Schlauchventils (zum besseren Verständnis ohne montiertes Schleusensystem).

00:36

Ablegen von PeniMaster PRO mit Schlauchventil (Funktionsdarstellung ohne Penis).

00:37

Ablegen von PeniMaster PRO mit Schlauchventil (Funktionsdarstellung ohne Penis, zur besseren Darstellung ohne Schleuse).

03:19

Die hygienische Reinigung von PeniMaster PRO nach der Anwendung am Penis.

00:43

Reinigung von PeniMaster PRO in kurzen Tragepausen mit einem trocknen Taschentuch.

03:50

Nachweis von Adhäsionskräften durch Kontaktflüssigkeit am Beispiel zweier Glasplatten


Penimaster Made in Germany
Anwender von PeniMaster PRO für Medienbericht gesucht

Berichten Sie über Ihre Erfahrung mit PeniMaster PRO bei Peyronie

Sie haben Ihre erworbene Peniskrümmung (Peyronie-Krankheit; IPP, Induratio penis plastica) erfolgreich mit PeniMaster PRO behandelt? Sie wohnen in Deutschland, vorzugsweise im Rhein-Main-Gebiet?

Dann berichten Sie als Interviewpartner über Ihre Erfahrungen in einem unabhängigen, redaktionellen Beitrag einer bekannten deutschen Online-Publikation.

Für mehr Informationen rufen Sie uns bitte an*!
030-23 63 85 65
* Außer den üblichen Festnetztelefongebühren entstehen Ihnen keine weiteren Kosten

PeniMaster Hotlines

Hotline Produktberatung
Montag - Freitag
10.00 - 16.00 Uhr

030 / 88 71 15 23*


Hotline Bestellfragen
Montag - Freitag
10.00 - 15.00 Uhr

030 / 88 92 78 54*

* Außer den üblichen Festnetztelefon- gebühren entstehen Ihnen keine weiteren Kosten