Die Eichelfixierung PeniMaster PRO Basis zur Penisvergrößerung im Anschnitt

Das Schlauch-Anlegesystem für PeniMaster PRO®

Das platzsparende, leichte Schlauch-Anlegesystem für PeniMaster PRO besteht aus einem Schlauchventil mit Dichtungsstopfen und einem Verlängerungsschlauch mit Schlauchverbinder. Es wird alternativ zum Pumpball-Anlegesystem verwendet und passt in kleinste Hosentaschen.

Mit dem etwa 50 cm langen Schlauchsystem wird PeniMaster PRO nach dem Strohhalmprinzip angelegt. Hierzu wird das Standard-Drehventil von PeniMaster PRO gegen das Schlauchventil ausgetauscht. Mittels Schlauchverbinder wird der Verlängerungsschlauch angeschlossen, über den Luft in die Eichelkammer eingepustet (Überdruck) oder daraus abgeführt werden kann (Unterdruck).

Hierbei schottet die adaptive Membran einerseits das Schlauch-Anlegesystem gegenüber Körper- und Funktionsflüssigkeiten und andererseits den physiologischen Kontaktbereich zur Eichel gegenüber keimhaltigem Speichel ab.

Produktvorteile:

  • passt in jede Hosentasche
  • extrem leicht
  • einfache, intuitive Anwendung
Penimaster Made in Germany

PeniMaster®PRO

  • Anlegen nach dem Strohhalmprinzip
  • intuitiv
  • platzsparend
  • hygienisch

Anleitung

Anwender von PeniMaster PRO für Medienbericht gesucht

Berichten Sie über Ihre Erfahrung mit PeniMaster PRO bei Peyronie

Sie haben Ihre erworbene Peniskrümmung (Peyronie-Krankheit; IPP, Induratio penis plastica) erfolgreich mit PeniMaster PRO behandelt? Sie wohnen in Deutschland, vorzugsweise im Rhein-Main-Gebiet?

Dann berichten Sie als Interviewpartner über Ihre Erfahrungen in einem unabhängigen, redaktionellen Beitrag einer bekannten deutschen Online-Publikation.

Für mehr Informationen rufen Sie uns bitte an*!
030-23 63 85 65
* Außer den üblichen Festnetztelefongebühren entstehen Ihnen keine weiteren Kosten

PeniMaster Hotlines

Hotline Produktberatung
Montag - Freitag
10.00 - 16.00 Uhr

030 / 88 71 15 23*


Hotline Bestellfragen
Montag - Freitag
10.00 - 15.00 Uhr

030 / 88 92 78 54*

* Außer den üblichen Festnetztelefon- gebühren entstehen Ihnen keine weiteren Kosten